„Pro NRW“ kündigt „Mahnwache“ in Mülheim an

Die rechtsextreme Initiative „Pro NRW“ hat für den 26.03.2010 um 12 Uhr eine Kundgebung vor der Mülheimer Fatih Moschee angemeldet. Die Aktion dient als Vorbereitung auf den am 28. März stattfindenden „Sternmarsch“ gegen eine Duisburger Moschee. Die Kundgebung ist eine von mehreren Anmeldungen für verschiedene Ruhrgebietsstädte. Eine Übersicht findet sich bei „Braunraus“. Informationen zu Gegenaktivitäten werden in den kommenden Wochen an dieser Stelle veröffentlicht.